Rathaussturm des LCC

Endlich ist es soweit. Sie hat begonnen, die Narrenzeit.

Punkt 11.11 Uhr wurde vom LCC durch drei Kanonenschläge die Narrenzeit eingeläutet. Begleitet von vielen Schaulustigen wurde am 11.11.2015 vom Landauer Carneval Club (LCC), wie vor zwei Jahren auch, das Rathaus gestürmt. Mit dem Landauer Kinderprinzenpaar Selin I. und Benjamin I. an der Spitze wurde Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer direkt in seinem Büro von den stürmenden Narren besucht.

Nach dem er flankiert vom Kinderprinzenpaar zu den mitfeiernden Bürgern auf den Rathausplatz kam richtete er noch ein paar Worte an die Bürger der Stadt Landau. Er freute sich wie jedes Jahr, dass er bei voller Entlohnung in den Urlaub geschickt wird, da ja die Narren jetzt das Kommando in der Stadt haben. Gleichzeitig bedauert er es, dass es sein letzter Rathaussturm als Oberbürgermeister gewesen ist.

Vorsitzender und Präsident Tobias Paul sagte ihm auch zu, dass die Narren die Kassen der Stadt nicht noch leerer machen werden, aber die Wahrscheinlichkeit, dass diese gefüllt werden, sieht er auch als sehr gering an.

Bei sonnigem Wetter, Punkt 11.11 Uhr setzte sich die Sonne gegen die Wolken durch, wurde noch bis ca. 13 Uhr auf dem Rathausplatz gefeiert, getanzt und viel gelacht. Besonders viel Spaß machten dabei die tanzenden Gardemädchen. Sie versprühten bei jedem gute Laune und zauberten bei allen ein Lächeln ins Gesicht.

 

Bilder zu dieser Veranstaltung sind in der Bildergalerie zu finden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine

Mitgliederversammlung

 

Wird demnächst bekannt gegeben

 

Veranstaltung

 

Wird demnächst bekannt gegeben

 

Mehr finden Sie hier