LCC eröffnet Faschingskampagne 2013/2014

Mit viel Radau, Galau und Musik sowie natürlich einem neuen Kinderprinzenpaar ist der Landauer Carneval Club am 15.11.2013 ab 19.11 Uhr in die Faschingskampagne 2013/2014 gestartet. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der 1. Vorsitzende Tobias Paul die anwesenden Gäste. Nachdem auch die Garden, der Elferrat und das scheidende Kinderprinzenpaar Lara Samira I. und Maximilian Volker I. die Bühne betreten hatten wurde der neue Elferratspräsident Dieter Hahn vorgestellt. Er bekam auch zugleich die Präsidentenkette überreicht. Nun begrüßte auch der Präsident die anwesenden Gäste. Er blickte in seiner Rede nochmal zurück auf den Rathaussturm vier Tage zuvor und resümierte, dass trotz einem holprigen Start sehr viele an diesem Tag anwesend waren.

Das scheidende Prinzenpaar bedankte sich im Anschluss für die tolle Zeit und wünschten ihren Nachfolgern viel Erfolg. Als neues und somit 14. Landauer Kinderprinzenpaar wurden Theresa Eileen I. und Leon I. vorgestellt.

Theresa Eileen ist eine hilfsbereite, stets freundliche und ehrgeizige tanzbegeisterte Hupfdohle der LCC-Garde, skifahrende und kontaktfreudige Ablegerin des Hauses Wetzel – von Nethen. Unterstützt durch ihre erziehungserfahrene Mutter bereichert sie mir charmantem Lächeln die 7. Klasse der Maria-Ward-Schule. Mit bürgerlichem Namen heißt sie Theresa Eileen Wetzel – von Netzen aus Landau-Queichheim. Ihr Prinz ist Leon Schulz aus Landau. Ein immer freundlicher, sportlich orientierter echter Landauer Bücherwurm, er taucht als jüngster Spross aus dem Hause Schulz gern in virtuelle Welten ein. Nicht nur die ärztliche Betreuung seiner Mutter bringt den 8. Klässler der IGS immer wieder sicher in den Alltag zurück.

Nach der Insignienübergabe begrüßte das neue Prinzenpaar seine Gefolgschaft und forderte zugleich das anwesende Stadtratsmitglied Rudi Klemm dazu auf, den Schlüssel der Stadt abzugeben. Dieser ließ sich nicht lange lumpen. Er wünschte dem LCC viel Glück, Erfolg und Spaß in der neuen Kampagne und freut sich schon auf die Prunksitzung im Januar. Außerdem stellte er fest, dass der holprige Start beim Rathaussturm vielleicht am Kopfsteinpflaster der Fußgängerzone lag.

Nun stellte Dieter Hahn noch den neuen Orden mit dem Motto der aktuellen Faschingskampagne vor. Es lautet „Trotz Blindgängern am Ebenberg, zünden wir ein Feuerwerk“. Anschließend wurden Susanne Eger und Korina Weid als Neuelferräte vereidigt. Außerdem wurde Sarah Streily in den Jugendelferrat ausgenommen. Danach wurden noch einige Ehrungen vorgenommen. So wurden unter anderem Mitglieder für 11 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Zum Ende der Veranstaltung wurden noch einige Verdienstorden von den Verantwortlichen der Förderation Europäischer Narren (FEN) verliehen. Die Regionalpräsidenten des Bereiches Pfalz Dieter Hahn und sein Vize Markus Burger waren als LCC-Mitglieder natürlich anwesend.

Musikalisch begleitet wurde das Programm von dem Sitzungspräsidenten Horst Rueff als DJ HalliGalli.

 

Kurz vor Ende der Veranstaltung wurde noch auf einige Faschingsveranstaltungen hingewiesen. Der LCC wird am 31.01.2014 die 8. Landauer Frauensitzung und am 08.02.2014 die Große Prunksitzung in der Godramsteiner Kinck´schen Mühle veranstalten. Darüber hinaus wird der LCC am 01.02.2014 die 2. Aprés-Ski-Party in Godramstein veranstalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine

Mitgliederversammlung

 

Wird demnächst bekannt gegeben

 

Veranstaltung

 

Wird demnächst bekannt gegeben

 

Mehr finden Sie hier